Kris Landscheidt, Dr. med. Jan Felix Fritsch

Fachärzte für Innere Medizin - hausärztliche Versorgung - Notfallmedizin,Palliativmedizin,Reisemedizinische Gesundheitsberatung - Gelbfieberimpfstelle -

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Website. 

In unserer Praxis bieten wir Ihnen das gesamte hausärztliche Leistungsspektrum an. Weitere Schwerpunkte legen wir auf die Reisemedizin, Kardiologie und Gefäßmedizin sowie die Präventiv- und Palliativmedizin.

Unsere Praxis verfügt über eine moderne apparative Ausstattung. Für uns selbstverständlich sind regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen des gesamten Personals, damit wir Ihnen jederzeit eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau anbieten können.

Unsere Website soll Ihnen unsere Hausarztpraxis näher bringen, Ihnen zeigen wie unser Praxissystem funktioniert und welche Leistungen wir Ihnen anbieten können.

Ihr Team der Arztpraxis im Gesundheitszentrum Rahmede


Nutzen Sie unsere Videosprechstunde! So funktionierts:

1. Für die Videosprechstunde benötigen Sie ein Smartphone mit Kamera oder einen Computer mit Webcam. Das herunterladen einer App ist nicht erforderlich. Auf dem Gerät muss entweder der Safari-Browser (auf Apple-Geräten), Chrome (auf Android-Geräten) oder der Firefox-Browser installiert sein. 

2. Vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin für die Videosprechstunde.

3. Anschließend erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail mit einem Link. Diesen klicken Sie kurz vor dem vereinbarten Termin an. Wir loggen uns ebenfalls ein und die Videosprechstunde kann beginnen.



Wir suchen Dich!

Ab dem 01.07.2020 brauchen wir Verstärkung!

Wir haben eine MFA (w/m/d) - Stelle zu besetzen!

Interesse? Dann los!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Wir bauen für Sie aus! 

Der Umbau erfolgt bei laufendem Praxisbetrieb.

Während der Bauarbeiten bitten wir um Ihr Verständnis für Dreck, Lärm und weitere Unanehmlichkeiten


Erweiterung der kardiologischen Leistungen

Ab April können wir bei Verdacht auf schlafbezogene Atemstörungen eine kardiorespiratorische Polygraphie (kleines Schlaflabor) durchführen. Die Untersuchung erfolgt bei Ihnen zuhause ähnlich eines Langzeit-EKGs.

Insbesondere die sogenannte obstruktive Schlafapnoe ist ein wichtiger Risikofaktor für Herz- und Kreislauferkrankungen. Einmal nachgewiesen ist diese Erkrankung mittels Schlafmaske gut zu behandeln. Symptome der obstruktiven Schlafapnoe sind ausgeprägte Tagesmüdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Schnarchen und nächtliche Atempausen.